Verdener Eisenbahnfreunde
Kleinbahn Verden-Walsrode e.V.

Unsere nächsten Fahrtage

Weiterhin noch Pause für den Verdener Kleinbahnexpress

Wegen behördlicher Maßnahmen zum Schutz vor Corona müssen die Verdener Eisenbahnfreunde die nächste geplante Fahrt an Pfingstmontag absagen. Auch die Besuchsmöglichkeit der Stemmer Wassermühle entfällt an diesem Tag. Die Wiederaufnahme des Fahrbetriebs zu den nächsten geplanten Fahrtagen hängt von der Entwicklung der Pandemie und einer Lockerung der Schutzmaßnahmen ab.

Nichtsdestotrotz arbeiten die ehrenamtlichen Eisenbahnfreunde weiterhin an der Pflege und Wartung ihrer Fahrzeuge. Hauptaugenmerk liegt gegenwärtig auf dem Personenwagen Nr. 3, der mit Baujahr 1910 genauso so alt wie Museumszugstrecke ist und über die bei Fahrgästen so beliebten offenen Einstiegsbühnen verfügt. Er wird, soweit unter Corona-Bedingungen möglich, gegenwärtig grundlegend restauriert: Viele der anstehenden Arbeiten können in Heimarbeit oder durch Fachbetriebe verrichtet werden, so dass die Museumsbahner zuversichtlich sind, den Wagen im Herbst wieder in Betrieb nehmen zu können.

Da dem Verein aber momentan die Fahrgeldeinnahmen fehlen, sind sie auf Spenden und andere Einnahmen angewiesen. Wer sich für die Geschichte der Kleinbahn interessiert und die VEF unterstützen möchte, kann dies z. B. durch den Erwerb des Buchs über die Kleinbahn Verden-Walsrode tun. Über www.kleinbahnexpress.de ist es für 8,90 € zzgl. Versand erhältlich. Dort sowie auf Facebook wird dann auch rechtzeitig darüber informiert, wann es wieder losgeht mit den Kleinbahnexpress nach Stemmen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

IMG 5366a

Wir danken unseren Sponsoren

  • ewe-logo-4c
  • vwe
  • matthaei
  • stadttombola
  • Volksbank
  • ksk